Tinktur zur Wunddesinfektion

Die Natur heilt. Hier teilen wir das Wissen über einzelne Pflanzen und Kräuter. Und natürlich, wofür oder wo gegen sie helfen können. Ein größeres Maß an weiterführenden Informationen, bietet thevoiceofhealing.de wo wir weiter schauen können.
Antworten
Siedleravatar
Inchril
Siedler
Articles: 0
Beiträge: 190
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Tinktur zur Wunddesinfektion

#1

Beitrag von Inchril » vor 3 Monate

Moin :)
Hier eine Tinktur zur Wunddesinfektion

Zutaten:
Beinwell, Kamille, Salbei, Wacholder, Lavendel

Verarbeitung
Stelle aus den angegebenen Zutaten eine Tinktur her. (Siehe: viewtopic.php?f=20&t=46)

Anwendungsgebiete
Desinfektion von Schürf-, Schnittwunden und sonstigen kleineren Verletzungen

Anwendung
Die betroffene Stelle mehrmals täglich mit der Tinktur betupfen.
LG Inchril :)


With God all things are possible
Siedleravatar
derLöwe
Site Admin
Articles: 4
Beiträge: 224
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Tinktur zur Wunddesinfektion

#2

Beitrag von derLöwe » vor 3 Monate

Moin Inchril,
vielen Lieben Dank :) kann man daraus auch ne Salbe machen?

Liebe Grüße,
Löwe
Jubilate deo universa terra.
gloria patri et filio
gloria spiritus
et in terra pax
Siedleravatar
Inchril
Siedler
Articles: 0
Beiträge: 190
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Tinktur zur Wunddesinfektion

#3

Beitrag von Inchril » vor 3 Monate

Moin :)

im Prinzip kann man aus allem eine Salbe machen. :D Aber zur Wundheilung eignet sich am besten die Ringelblumensalbe.
Rezept kommt noch :D

LG inchril :)
With God all things are possible
Siedleravatar
derLöwe
Site Admin
Articles: 4
Beiträge: 224
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Tinktur zur Wunddesinfektion

#4

Beitrag von derLöwe » vor 3 Monate

Moinsen :)
Ringelblumensalbe in eine Wunde geht? oder drumrum?

Gruß Löwe :)
Jubilate deo universa terra.
gloria patri et filio
gloria spiritus
et in terra pax
Siedleravatar
Inchril
Siedler
Articles: 0
Beiträge: 190
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Tinktur zur Wunddesinfektion

#5

Beitrag von Inchril » vor 3 Monate

Moin :)
Ja, du trägst sie dünn auf die Verletzung auf, wie jede Wund- und Heilsalbe. Die Wunde sollte aber sauber und trocken sein.

LG Inchril :)
With God all things are possible
Antworten