Kräuterkunde - Ringelblume

Die Natur heilt. Hier teilen wir das Wissen über einzelne Pflanzen und Kräuter. Und natürlich, wofür oder wo gegen sie helfen können. Ein größeres Maß an weiterführenden Informationen, bietet thevoiceofhealing.de wo wir weiter schauen können.
Antworten
Siedleravatar
Inchril
Siedler
Articles: 0
Beiträge: 190
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Kräuterkunde - Ringelblume

#1

Beitrag von Inchril » vor 3 Monate

Moin :)
hier mal ein Multitalent unter den Heilpflanzen, die Ringelblume. Eines vorweg: die Ringelblume ist sehr selten und daher geschützt, sie darf nicht in der Natur gesammelt werden. Man kann sie aber im Kräuterhaus oder Reformhaus kaufen.

Heilwirkung:
abschwellend, antibakteriell, entzündungshemmend, krampflösend, pilztötend, reinigend,

Anwendungsbereiche:
Offene Beine, Blutergüsse, Brandwunden (leichte), Brechreiz, Ekzeme, Furunkel, Gallenbeschwerden, Geschwüre, Hämorrhoiden, Entzündungen und Vereiterungen der Haut, Unreine Haut, Krampfadern, Kopfschmerzen, Gesprungene Lippen, Lymphknotenschwellung, Magen- und Darmstörungen, Menstruationsförderung, Menstruationsschmerzen, Mundschleimhautentzündungen, Narbenwucherungen, Pickel, Quetschungen, Schlaflosigkeit, Schnittwunden, Schwindel, Sonnenbrand, Verstopfung, Warzen, Wechseljahrsbeschwerden, Windeldermatitis, Wunde Babypopos, Wunde Brustwarzen, Wunden. schlecht heilende Wunden, Wundliegen, Zerrungen,

Verwendete Pflanzenteile:
Blätter, Blüten,

Anwendung:
Für einen Ringelblumne-Tee übergiesst man einen gehäuften Teelöffel Ringelblumenblüten mit kochendem Wasser und lässt ihn fünf bis zehn Minuten ziehen. Davon trinkt man bei stärkeren Beschwerden drei Tassen täglich.
Man kann Ringelblumen-Tee als Umschlag, für Waschungen und als Bad anwenden.
Auch mit verdünnter Ringelblumen-Tinktur kann man Einreibungen vornehmen und Umschläge machen.

Ringelblumensalbe trägt man mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auf.

Ihr seht, Ringelblumen sind sehr vielseitig einsetzbar.

LG Inchril :)


With God all things are possible
Siedleravatar
derLöwe
Site Admin
Articles: 4
Beiträge: 224
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Kräuterkunde - Ringelblume

#2

Beitrag von derLöwe » vor 3 Monate

Moin Inchril :)
ja sehr geil.... und wie macht man daraus nun ne Salbe? oder steht das schon auf TVoH?
vielleicht wirkt der Tee ja gegen meine Magendarmprobleme...... vermutlich dann als Tee nehmen?

Danke dir :)

Liebe Grüße,
Löwe :)
Jubilate deo universa terra.
gloria patri et filio
gloria spiritus
et in terra pax
Siedleravatar
Inchril
Siedler
Articles: 0
Beiträge: 190
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Kräuterkunde - Ringelblume

#3

Beitrag von Inchril » vor 3 Monate

Moin Löwe :)

viewtopic.php?f=20&t=58
vielleicht wirkt der Tee ja gegen meine Magendarmprobleme...... vermutlich dann als Tee nehmen?


Genau, einen Löffel Blüten mit kochendem Wasser übergießen, ca. 10 min ziehen lassen, 3x täglich eine Tasse trinken.

LG Inchril :)
With God all things are possible
Siedleravatar
derLöwe
Site Admin
Articles: 4
Beiträge: 224
Registriert: vor 4 Monate
Gender:

Re: Kräuterkunde - Ringelblume

#4

Beitrag von derLöwe » vor 3 Monate

Moin Inchril :)
Inchril hat geschrieben:
vor 3 Monate
Genau, einen Löffel Blüten mit kochendem Wasser übergießen, ca. 10 min ziehen lassen, 3x täglich eine Tasse trinken.
Oke, vielen lieben Dank :) Das Löwenbräu wirkt auch ganz gut :D:D:D

Liebe Grüße,
Löwe :)
Jubilate deo universa terra.
gloria patri et filio
gloria spiritus
et in terra pax
Antworten